Aktuell


Zur Zeit führe ich im Rahmen meines weiterbildenden Master-Studiengangs an der FernUniversität Hagen eine Studie durch, in der ich untersuche, wie Funktionsträger/innen und Gegner/innen der DDR ihre Geschichte und Konflikte nach dem Ende der DDR miteinander zum Thema gemacht haben. Die vorliegende Online-Befragung ist anonym und dient nur wissenschaftlichen Zwecken. Die Ergebnisse der Studie sollen hier auch zusammenfassend veröffentlicht werden, geplant ist Ende Juni / Anfang Juli. Gern können Sie den Link auch an weitere Interessierte weiterleiten.


Ich lade Sie nun herzlich ein, sich an der Online-Befragung zu beteiligen:

Umfrage-Link für "Funktionsträger/innen der DDR": hier klicken.
Umfrage-Link für "Gegner/innen der DDR": hier klicken.

Mit freundlichen Grüßen und Dank,
Dipl.-Soz.-Wiss. Harald Korff






Supervision, Coaching und Mediation für Menschen, Teams und Organisationen.

Ziel meiner professionellen Tätigkeit ist es, Arbeits- und Führungsqualität weiterzuentwickeln sowie Kommunikationsfähigkeit, Gesundheit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung/Politik, Sozialwesen, Bildung und Kultur zu verbessern.


Wenn Sie Fragen oder Beratungsbedarf haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit mir auf: kontakt@korff-online.de.


Mediation von Konflikten unterschiedlichster Art ist Teil meines Leistungsspektrums.

Ziel ist der Ausgleich unterschiedlicher Interessen im partnerschaftlichen, familiären, schulischen,
im wirtschaftlichen und im öffentlichen Bereich sowie im Zuge des Täter-Opfer-Ausgleichs.

Hier finden Sie meine Beratungsflyer als Download-Link:

Flyer Ans Ziel kommen
Flyer Supervision
Flyer Coaching
Flyer Mediation

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.dgsv.de
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.dgm-web.de

Friederikenstraße 19, 45130 Essen
0201. 49 55 820
My Image